Umzug für Senioren

Gerade im Alter ist ein Umzug eine Herausforderung, welche nur mit großen Mut zur Veränderung und Entschlusskraft bewältigt werden kann. So vieles gilt es zu bedenken und zu beachten. Vieles davon fällt vielen Menschen mit zunehmendem Alter nicht leicht. Grund genug sich Unterstützung bei der Familie, Freunden oder anderen Umzugshelfern zu besorgen.


Vor dem Umzug


Ältere Menschen werden vor dem Hintergrund ihrer Wohnsituation häufig von vielen Fragen geplagt.
Aspekte wie das Vorhandensein von Fahrstühlen und die Nähe zu Haltestellen und Einkaufsmärkte erlangen zunehmend an elementarer Bedeutung. Mietpreise, Wohnkomfort und Betreuungsmöglichkeiten dürfen ebenfalls nicht vernachlässigt werden.
Alles will sehr gut und gründlich überlegt sein, da es sich womöglich um den letzten Umzug für die jeweilige Person handeln könnte.

©contrastwerkstatt; https://de.fotolia.com/id/44253249

Möglichst früh sollte geklärt werden wer beim Umzug mithelfen kann, denn Hilfe ist sicherlich in jedem Fall erforderlich. Haben Familie oder Freunde keine Zeit oder sind nicht zugegen, sollte ein Umzugshelfer für ältere Personen organisiert werden.

 

Neben der eigenen Motivation ist auch Entschlusskraft gefragt, denn sicher müssen nicht alle Dinge aus der alten Wohnung zwingend mit umziehen.

Die Trennung von alten Objekten und Gewohnheiten stellt für ältere Menschen bei einem Umzug oftmals die größte Herausforderung dar.

 

Denken Sie auch daran alle nötigen Behörden über Ihrer künftige Adressänderung zu informieren, um nicht beispielsweise Probleme mit der Rentenversicherung oder ähnlichem zu bekommen.
Planen Sie Ihren Umzug in jedem Fall gut durch, damit es später nicht zum Chaos kommt.


Während des Umzugs


Wenn alles geklärt ist und somit körperliche und seelische Belastungen auf ein Minimum
Reduziert wurden, kann der eigentliche Umzug beginnen.
Auch und gerade im höheren Alter sollte man versuchen den möglichen Umzug in ein Alten-oder Pflegeheim nicht als zwanghafte Last, sondern als Erlebnis wahrzunehmen.


Egal, ob es nun ein Ort des betreuten Wohnens oder eine Luxusvilla bezogen wird, es beginnt in jedem Fall ein neuer Lebensabschnitt, in dem einen viel Neues erwartet.
Spätestens nach der Eingewöhnungs- und Gestaltungsphase in der neuen Wohnung sollte der Freue am neuen Heim nicht mehr im Wege stehen.

Hier finden Sie uns

F.W.BORCHARDT Universal- Verpackungsmittelwerke GmbH

Herzbergstr. 22-24

10365 Berlin 

Hotline

Rufen Sie einfach an unter

+49 30 6165 160 13

(Montag -Freitag 08.00-15.00 Uhr)

 

oder schreiben Sie uns eine e-Mail:

shop@f-w-borchardt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© F.W.BORCHARDT Universal- Verpackungsmittelwerke GmbH ◆◆ Herzbergstr. 22-24 ◆◆ 10365 Berlin